Wo wohnen in São Paulo

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Phaninho » So 6. Apr 2008, 17:16

Hallo,

ich möchte in diesem Jahr nach São Paulo ziehen, um dort geschäftliche Verbindungen zu knüpfen. Meine Portugiesischkenntnisse sind sehr gut, habe bereits im Nordosten gelebt, bin beruflich auf keinen Ort festgelegt. Leider kenne ich São Paulo mit Ausnahme des Flughafens GRU überhaupt nicht. Was ich im Internet so an Preisen für Wohnungen aufgerufen sehe, verwirrt mich doch ein wenig, und frage mich, wie sich ein Brasilianer das leisten kann.

In welchen bairros kann man in der Zona Sul, um Santo Amaro herum, bzw. zwischen Santo Amaro und Zentrum, relativ günstig und nicht ganz unsicher leben? Die Zentrumsnähe ist allerdings nicht wichtig. Da ich ja vorerst nur 6 Monate im Jahr dort bleiben kann, sollte die Monatsmiete schon überschaubar bleiben.

Ich danke schon mal für alle Tips

Stephan
Benutzeravatar
Phaninho
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 22:18
Wohnort: Münster - João Pessoa - Fort Lauderdale
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Neosi » So 6. Apr 2008, 18:17

Was für eine Preisvorstellung hast du denn maximal pro Monat? Und wie groß soll die Wohnung sein?

Ich wohne in der zona sul, in Moema und dachte ich bekomme was für unter 1000 Reais im Monat mit condominio. Hat nicht wirklich hingehauen. Haben hier 2 quartos, sala, cozinha, vielleicht max. 50m2 und zahle jetzt knapp 1200 (mit cond.). Ich fühle mich hier schon ganz sicher und gerade Moema ist ganz nett zum Wohnen, wegen der zahlreichen Ausgehmöglichkeiten. Wobei ich hier auch nicht ewig leben will.

Nachteil:
- am WE scheint ganz Sao Paulo nach Moema zu pilgern, in allen Straßen herrscht Stau!
- der Flughafen Congonhas ist in der Naehe, also von 6 - 23 uhr hast du immer Laerm...
Benutzeravatar
Neosi
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 3. Mai 2007, 23:47
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 8 Posts

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon drumma » Mo 7. Apr 2008, 03:12

Ich wohne zur Zeit in einem tollen Quartier in Santo Amaro, Alto Boa Vista. Es ist wahrscheinlich das schönste Quartier in Sao Paulo. Ich bezahle für eine Küche und ein Zimmer 630 Reals inkl. Autoeinstellplatz. Darunter ist es wahrscheinlich schwierig, in einem besseren Quartier etwas zu finden...

Viel Glück bei der Suche!

Gruss Urs!
Benutzeravatar
drumma
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 12:36
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Phaninho » Mo 7. Apr 2008, 14:44

@ Neosi - Vielen Dank für die Antwort.

Neosi hat geschrieben:Was für eine Preisvorstellung hast du denn maximal pro Monat? Und wie groß soll die Wohnung sein?

Ich wohne in der zona sul, in Moema und dachte ich bekomme was für unter 1000 Reais im Monat mit condominio.


Ja, der Preis scheint normal für Moema. Größer als 50qm muss es gar nicht sein, und Moema auch nicht. Weniger als 1000 incl. Condo sollte es schon sein. Ich habe das Gefühl, dass die imobiliarias nur die Sahnestücke ins Internet stellen, denn alles, was ich dort sehe, erinnert mich immer sehr an Miami, incl. der Einrichtung.


@ drumma - Vielen Dank für die Antwort

drumma hat geschrieben:Es ist wahrscheinlich das schönste Quartier in Sao Paulo. Ich bezahle für eine Küche und ein Zimmer 630 Reals inkl. Autoeinstellplatz.


Wann ziehst Du aus? :lol: Spaß beiseite. Günstiger muss es ja gar nicht sein. Denkst Du, dass das ein üblicher Preis für Dein bairro ist? Wie ist die Wohn-/Lebensqualität?
Benutzeravatar
Phaninho
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 22:18
Wohnort: Münster - João Pessoa - Fort Lauderdale
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon drumma » Mo 7. Apr 2008, 14:51

Könnte durchaus sein dass ich bald ausziehe. Ich denke, dass es für dieses Quartier sehr günstig ist. Die Lebensqualität ist super hier, es ist sehr Grün, es hat viele Bäume und ist sehr ruhig. Aber ich denke, dass es nicht so einfach ist, in diesem Quartier etwas zu finden. Ev. ziehe ich um, da ich und meine Freundin hier einfach zu wenig Platz haben (wie gesagt, nur eine Küche und ein Zimmer....)

Wann ziehst du denn nach Sao Paulo?

Gruss Urs
Benutzeravatar
drumma
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 12:36
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Bukowski8 » Mo 7. Apr 2008, 15:26

Solltest Du ein groesseres Haus (400m3, 3 Suites,)in Sao Bernardo do Campojardim do Mar) wollen, melde Dich.

Charles
Benutzeravatar
Bukowski8
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 10:27
Wohnort: San Sebastian
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon drumma » Mo 7. Apr 2008, 15:33

@Charles

Ob wir uns das leisten könnten? Es müsste schon in Sao Paulo sein, drei Zimmer und Küche, am liebsten in der Nähe einer Metrostation....

Max. 800 Reals, mehr können wir uns um Moment nicht leisten....

Danke

Gruss Urs
Benutzeravatar
drumma
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Apr 2007, 12:36
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon robffm » Mo 7. Apr 2008, 21:08

Noch wohne ich in Frankfurt, aber träume schon davon in Sao Paulo mit meinem Freund zu leben, wohnen und arbeiten. Welche Internet Immobilien Seiten sind denn empfehlenswert?
Benutzeravatar
robffm
 
Beiträge: 76
Registriert: So 6. Jan 2008, 12:58
Wohnort: Frankfurt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Adrianon123 » Mo 7. Apr 2008, 21:28

Schroeder hat geschrieben:Du fragst Dich wer solche Preise bezahlen kann? Willkommen in São Paulo! Du wirst hier noch große Augen machen.


Wie meinst Du das?


Schroeder schreibt = Zitat <<< bitte Zitatfunktion verwenden!
Benutzeravatar
Adrianon123
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 6. Mär 2008, 20:49
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Wo wohnen in São Paulo

Beitragvon Phaninho » Mo 7. Apr 2008, 23:17

drumma hat geschrieben:Könnte durchaus sein dass ich bald ausziehe. Ich denke, dass es für dieses Quartier sehr günstig ist. Die Lebensqualität ist super hier, es ist sehr Grün, es hat viele Bäume und ist sehr ruhig. Aber ich denke, dass es nicht so einfach ist, in diesem Quartier etwas zu finden. Ev. ziehe ich um, da ich und meine Freundin hier einfach zu wenig Platz haben (wie gesagt, nur eine Küche und ein Zimmer....)

Wann ziehst du denn nach Sao Paulo?

Gruss Urs


Hallo Urs,

hört sich perfekt für mich an, grün und ruhig. Wievel Quadratmeter hat es denn, mit Balkon und welches Stockwerk? Meine Planung sieht Ende Juni/Anfang Juli vor. Ich würde mich freuen, wenn wir in Verbindung bleiben könnten.

Gruß... Stephan
Benutzeravatar
Phaninho
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 22:18
Wohnort: Münster - João Pessoa - Fort Lauderdale
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]