ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heimat

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Berlincopa » Sa 8. Feb 2014, 13:24

Anodorhynchus hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:Aber das ZDF berichtet ja auch jedes Jahr wieder, daß die größte Silvesterparty der Welt am Brandenburger Tor stattfindet, wahrscheinlich weil sie Mitveranstalter sind. Meine jährlichen Anrufe in der Redaktion mit dem Hinweis auf die deutlich größere Veranstaltung an der Copacabana fruchten nicht.


Gings hier nicht eigentlich um was ganz anderes?

Schade, wie hier die Posts und Fragen immer mit persönlichem Frust versaut werden. Außerdem wird bei genauerer Betrachtung klar, dass kein Fehler vorlag. Das "sie" war nicht etwa eine Anredeform sondern bezog sich auf die Deutschen oder deutschsprachigen Menschen.

P.S. Keine Mensch würde solche Anrufe (deren Motivation mir nicht klar ist) ernst nehmen...






Tatsächlich ist es das Schicksal so einiger Posts hier, daß User sie ohne um Erlaubnis gefragt zu haben zweckentfremden. Du kannst aber doch gerne dem Aufruf folgen und Dich dem ZDF andienen.
Falls Du Dir den Aufruf aber nochmals liest, wirst Du wahrscheinlich schon zugeben, daß es sich um eine Anredeform handelte, denn ansonsten wäre der Satz ja grammatikalisch falsch.

Nun zur Motivation meines Anrufs (meine Frau lacht auch immer darüber):
Denke das zwangsfinanzierte ZDF sollte schon versuchen, richtige Nachrichten zu verbreiten. Wenn sie dies schon bei einer so einfachen Tatsache nicht hinbekommen, sind auch Zweifel an anderen Nachrichten erlaubt.
Vielleicht würdest Du Dich ja dort melden, wenn das ZDF vermeldete, daß die Papageienart, deren Namen Du hier angenommen hast hauptsächlich in Afrika vorkommt.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Itacare » Sa 8. Feb 2014, 13:54

Berlincopa hat geschrieben:.......
die Papageienart, deren Namen Du hier angenommen hast hauptsächlich in Afrika vorkommt.


Das könnte man jetzt, wenn man wollte, auf Berlincopa´sche Art missbrauchen :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5270
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 893 mal
Danke erhalten: 1374 mal in 952 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon zagaroma » Sa 8. Feb 2014, 14:01

Itacare hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:.......
die Papageienart, deren Namen Du hier angenommen hast hauptsächlich in Afrika vorkommt.


Das könnte man jetzt, wenn man wollte, auf Berlincopa´sche Art missbrauchen :mrgreen:


Genau! Da fehlt ein KOMMA!!! Her mit die Finger, ick hab schon das Lineal inne Hand! #-o
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1962
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 703 mal
Danke erhalten: 1184 mal in 638 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Anodorhynchus

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 8. Feb 2014, 16:02

Ich würde mir da nicht so viel Gedanken über das hier beklagte Ausfleddern der Beiträge machen.

Z.B. dieser Beitrag ist schon als Missgeburt geboren worden und da kann man nicht eine vernünftige Antworten erwarten. Wenn so was dann nach 3-4 Beiträgen zur Karikatur wird, ist das wohl weniger schlimm. In der Regel wird das dann ein Austausch von "Freundlichkeiten" unter alten Bekannten, die sich aber in der virtuellen Wirklichkeit lieben, sonst würden sie nicht im Forum weiterschreiben.
Wir alten wissen das, neue muss man das erst mal beibringen, was ich hier mal wieder tue.

Dann gibt es ernstere Beiträge, auf die in der Regel auch ernste Antworten kommen. 2-3 Infos, auch mal eine Story aus der Vergangenheit.
Nach 4-5 Beiträgen gilt der Spruch eines Users: Es ist alles gesagt, aber nur noch nicht von allen. Manchmal kommen dann ein paar unklare Informationen, die dann einen Streit "wer hat recht" auslösen, bis dahin ist aber der TE längst bedient und wieder weg, oder in Ausnahmen bleibt dem Forum erhalten, weil es hier auch manchmal lustig ist.

Das ist normales Forums-Leben, wir sind da nicht besser als andere (auch nicht schlechter) Und nicht vergessen, das Forum ist nicht das echte Leben, das läuft da parallel.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon brasiuuu » Sa 8. Feb 2014, 16:48

Berlincopa hat geschrieben:Schreibt man "Sie" und "Ihr" in der Anrede nicht mehr groß und gibt es kein Komma mehr vor dem Infinitiv mit zu?



Berlincopa hat geschrieben:Was gibt es da nicht zu verstehen? Musst Du schon auf Nebenkriegsschauplätze auszuweichen?



Berlincopa hat geschrieben:Während meiner Marinezeit wurde uns damals schon gesagt hat



Berlincopa hat geschrieben:handelt es sich ja zu 100 % um menschliche Dämlichkeit/Unfähigkeit; da diese bekanntlich unbegrenzt ist




Mach jetzt auch mal einen auf Oberlehrer.
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Berlincopa » Sa 8. Feb 2014, 17:35

brasiuuu hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:Schreibt man "Sie" und "Ihr" in der Anrede nicht mehr groß und gibt es kein Komma mehr vor dem Infinitiv mit zu?



Berlincopa hat geschrieben:Was gibt es da nicht zu verstehen? Musst Du schon auf Nebenkriegsschauplätze auszuweichen?



Berlincopa hat geschrieben:Während meiner Marinezeit wurde uns damals schon gesagt hat




Berlincopa hat geschrieben:handelt es sich ja zu 100 % um menschliche Dämlichkeit/Unfähigkeit; da diese bekanntlich unbegrenzt ist




Mach jetzt auch mal einen auf Oberlehrer.



Ja, danke für die Hinweise.
Generell ist es gut, wenn wir uns um korrekte Orthographie bemühen; trotzdem werden die meisten doch ab und an mal Grammatik-, Rechtschreib- oder Flüchtigkeitsfehler machen.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Anodorhynchus » Sa 8. Feb 2014, 23:50

Trem Mineiro hat geschrieben:Ich würde mir da nicht so viel Gedanken über das hier beklagte Ausfleddern der Beiträge machen.

Z.B. dieser Beitrag ist schon als Missgeburt geboren worden und da kann man nicht eine vernünftige Antworten erwarten. Wenn so was dann nach 3-4 Beiträgen zur Karikatur wird, ist das wohl weniger schlimm. In der Regel wird das dann ein Austausch von "Freundlichkeiten" unter alten Bekannten, die sich aber in der virtuellen Wirklichkeit lieben, sonst würden sie nicht im Forum weiterschreiben.
Wir alten wissen das, neue muss man das erst mal beibringen, was ich hier mal wieder tue.

Dann gibt es ernstere Beiträge, auf die in der Regel auch ernste Antworten kommen. 2-3 Infos, auch mal eine Story aus der Vergangenheit.
Nach 4-5 Beiträgen gilt der Spruch eines Users: Es ist alles gesagt, aber nur noch nicht von allen. Manchmal kommen dann ein paar unklare Informationen, die dann einen Streit "wer hat recht" auslösen, bis dahin ist aber der TE längst bedient und wieder weg, oder in Ausnahmen bleibt dem Forum erhalten, weil es hier auch manchmal lustig ist.

Das ist normales Forums-Leben, wir sind da nicht besser als andere (auch nicht schlechter) Und nicht vergessen, das Forum ist nicht das echte Leben, das läuft da parallel.

Gruß
Trem Mineiro



So wie du das beschreibst, klingt es einfach nur sympathisch und liebenswert. :-D Schön!
Vielleicht kann man es so sagen: Das rasche Abweichen vom Thema im Forum könnte der erste Härtetest des Brasilienanwärters sein, ob er gleich davon läuft, oder auf die Zähne beißt und es nochmal probiert. :D
Benutzeravatar
Anodorhynchus
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 19. Dez 2013, 15:31
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon zagaroma » So 9. Feb 2014, 02:56

Also jetzt mal zurück zum Thema:

Ich hatte dem ZDF wie aufgefordert eine email geschickt und auf die zahlreichen Deutschen hier in unserer Gegend aufmerksam gemacht.

Die Redakteurin hat mir geantwortet, wir haben mehrmals korrispondiert, diese Reportage wird wirklich produziert, sie haben einen Organisatoren in Rio beauftragt und planen dort, im Amazonas und hier in Recife zu drehen. Normale Arbeit beim Fernsehen.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1962
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 703 mal
Danke erhalten: 1184 mal in 638 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon frankieb66 » So 9. Feb 2014, 11:08

zagaroma hat geschrieben:Also jetzt mal zurück zum Thema:

Ich hab dir eine PN zum Thema/ähnlichem Thema geschickt.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: ZDF zu Gast in Brasilien: Deutsche zeigen ihre neue Heim

Beitragvon Berlincopa » So 9. Feb 2014, 23:47

zagaroma hat geschrieben:Also jetzt mal zurück zum Thema:

Ich hatte dem ZDF wie aufgefordert eine email geschickt und auf die zahlreichen Deutschen hier in unserer Gegend aufmerksam gemacht.

Die Redakteurin hat mir geantwortet, wir haben mehrmals korrispondiert, diese Reportage wird wirklich produziert, sie haben einen Organisatoren in Rio beauftragt und planen dort, im Amazonas und hier in Recife zu drehen. Normale Arbeit beim Fernsehen.



Sicher angenehm, die Dienstreise auf verschiedene Orte zu verteilen. Normale Arbeit beim Fernsehen halt...
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]