Zeit in Brasilien...

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 23. Jul 2007, 08:31

Büchersendungen ins Ausland ist abgeschafft. Man kann fast alles per Päckchen oder Paket befördern lassen.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon maria2000 » Mo 23. Jul 2007, 10:35

Aber ...aber :? ...ich bin vor kurzem bei der Deutschen Post gewesen. Dort erklärte mir ein geduldiger Angestellter, dass man in einem SACK :o Bücher nach Brasilien - in unserem Fall - verschicken könnte. Das kostet pro 30 Kg - wenn ich mich nicht irre - ca. 40€. Aber ich werde mich genauer erkundigen und poste hier nochmal...
Zuletzt geändert von maria2000 am Di 24. Jul 2007, 04:35, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
maria2000
 
Beiträge: 46
Registriert: So 22. Jul 2007, 10:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon prisquita » Mo 23. Jul 2007, 14:27

Ich war gestern auf der Website der Deutschen Post und habe gesehen, dass die Büchersendungen noch anbieten. Von einem Sack konnte ich aber nirgends mehr was finden. ....
:?:
Also warten wir doch mal die News von maria2000 ab, dann sind wir bestimmt wieder etwas schläuer.... :wink:
Benutzeravatar
prisquita
 
Beiträge: 176
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 17:24
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Beitragvon hippi_balg » Mo 23. Jul 2007, 15:21

ach und wegen Notebook..ich flieg jetz im august auch nach brasilien..und hab meins beim mediamarkt für 2 monate verichern lasse...dann isses gegen diebstahl, bruchschäaden etc versichert..diese 8 euro isses mir dann echt wert..=)
Benutzeravatar
hippi_balg
 
Beiträge: 42
Registriert: So 1. Apr 2007, 12:01
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Iguana_ » Mo 23. Jul 2007, 16:10

Den M-Sack gibt es tatsächlich. Siehe hier:

http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&s ... 015518_899
Iguana_
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 14:23
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Freigepäck Condor

Beitragvon Micki » Mo 23. Jul 2007, 17:32

Hallo,
wenn Ihr bald fliegt und bis April bleibt, so bleibt Ihr länger als 29 Nächte und somit habt Ihr sowieso 30kg Freigepäck p.P. und benötigt keine Travel Card

Alle Ziele außer USA und Kanada Tourist Class / Comfort Class
Bis zu einem Aufenthalt von 28 Nächten
20 kg / 30 kg

Ab einem Aufenthalt von 29 Nächten (Hin- und Rückflugtermin in einer Buchung/Ticket)

30 kg / 40 kg

Gruß Micki
Benutzeravatar
Micki
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 15. Feb 2005, 18:40
Wohnort: Norderstedt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Zeit in Brasilien...

Beitragvon Boli » Di 24. Jul 2007, 10:30

BrasilJaneiro hat geschrieben: ...Möbel bitte nicht. Deutsche Möbel sind für das Klima in Brasilien nicht behandelt. Die werden sich verziehen...


Auch die nicht echt Holz? Heutzutage es sind fast alle Möbel furniert. :shock:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Zeit in Brasilien...

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 24. Jul 2007, 13:04

...Möbel bitte nicht. Deutsche Möbel sind für das Klima in Brasilien nicht behandelt. Die werden sich verziehen..


Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe so einiges an deutschen (auch schwedischen ;-) ) Möbeln hier im Haushalt (sowohl Massivholz als auch Furnierware) und bisher (nach ca. 18 Monaten) noch keine negativen Veränderungen gesehen. Natürlich muss der Krempel gepflegt werden, sonst ist der schöne Tisch aus massivem Buchenholz bald Nahrung für die Termiten. An Möbel aus Spanplatten gehen die Jungs nicht so gerne ran, denn die darin enthaltenen Holzschutzmittel verursachen bei den in RS heimischen "Cupim" Magenbeschwerden.

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Beitragvon Boli » Di 24. Jul 2007, 13:10

Ich habe hier in Forum eimal über eine Firma gelesen die Übergepäck ziemlich günstig transportiert. Leider finde ich sie nicht mehr, deswegen in Google gesucht. Resultat:

http://www.x-bag.de/xbag.html

http://www.asap-log.com/de/order.html

Lufthansa führt neue Übergepäck-Tarife ein
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 02,00.html

Übergepäck bei Flugreisen - Die verflixten sieben Sachen
http://www.swr.de/swr1/bw/tipps/reiseau ... index.html

Übergepäck bei CONDOR - Langstrecke 8 EUR pro Kilo
http://www.billig-flieger-vergleich.de/ ... ondor.html


Übernehme keine Garantie :lol:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Zeit in Brasilien...

Beitragvon didi » Di 24. Jul 2007, 14:06

hallo,
seitenwandkletterer hat geschrieben: An Möbel aus Spanplatten gehen die Jungs nicht so gerne ran, denn die darin enthaltenen Holzschutzmittel verursachen bei den in RS heimischen "Cupim" Magenbeschwerden.

...SWK!


na, da habt ihr wohl andere cupim, bei mir war die daenische schrankwand (furnierte spanplatte) ein festessen fuer die jungs.
massivkiefernbett, wandleuchten (nuss), tischplatte (fichte, leimholz) kein problem nach nun 9 jahren. ist alles eingepinselt mit 'jimo cupim'.

kleiner tip, vor dem aufstellen der schraenke die fussbodenleisten (falls aus holz) 'abklopfen', klingen diese hohl ist das meist ein zeichen das da bereits termiten drin sind, also raus damit und neu. auch darauf achten das der boden nur gewischt und nicht 'geflutet' wird. das durch zuviel wischwasser feuchte holz ist der angriffspunkt fuer die termiten.
gruss didi
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]