Zika-Virus in Brasilien

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon Takeo » So 6. Mär 2016, 01:10

GatoBahia hat geschrieben:Du weißt wie Verhütung in Lateinamerika geht? Man dreht seine Frau im Bett einfach rum wenn einem der Kalender komisch vorkommt. Hatt vier Jahre lang super funktioniert, dann ebend ein mal nicht. Den Göttern sei Dank :idea:

Gato =P~


Vielleicht solltest Du Dich mal untersuchen lassen... es kann auch am Mann liegen. Egal... In der Regel achten, wenn schon, die Frauen auf Preservative... bei mir EINMAL ohne... ...Zwillinge!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » So 6. Mär 2016, 10:40

Takeo hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Du weißt wie Verhütung in Lateinamerika geht? Man dreht seine Frau im Bett einfach rum wenn einem der Kalender komisch vorkommt. Hatt vier Jahre lang super funktioniert, dann ebend ein mal nicht. Den Göttern sei Dank :idea:

Gato =P~


Vielleicht solltest Du Dich mal untersuchen lassen... es kann auch am Mann liegen. Egal... In der Regel achten, wenn schon, die Frauen auf Preservative... bei mir EINMAL ohne... ...Zwillinge!!


Ich hab drei Kinder, danke der Nachfrage. Selbst wenn das jetzt Sexistisch und Rassistisch rüber kommt, eine brasilianische Frau ist nie abgeneigt ein (weiteres) Kind zu bekommen. Wer in einer solchen Beziehung lebt sollte sich auf Nachwuchs einstellen. Ich hab das fünf Jahre lang sehr erfolgreich sabotiert aber auf Morro de Sao Paulo hat es mich dann erwischt. Dummerweise hab ich die Socken angelassen und seitdem sagt 'ne kleine Brasilanerin Papa zu mir (oder auch Papaya wenn sie mich ärgern will) :idea:

Gato [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4925
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 557 mal in 449 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon zagaroma » So 6. Mär 2016, 14:54

GatoBahia hat geschrieben:... und wenn er so weiter macht der erste Papst der exkommuniziert wird


Ach Gato, Du erzählst wirklich Humbug über Dinge, von denen Du keine Ahnung hast. Welcher Vorgesetzte sollte denn bitte den Papst exkommunizieren? Der liebe Gott höchstpersönlich?
Er war auch nie ein Jesuit, hat nur in deren Institutionen studiert. Und einige böse Jesuiten hat er verhaften lassen. Lies doch mal bei Wiki nach, da kannst Du interessante Dinge erfahren über seinen Kampf für die Menschenrechte gegen die argentinische Militärdiktatur. Man kann ja zur Religion stehen, wie man will, aber die Leistungen dieses Mannes sind beachtlich und Deine Runtermache ist wirklich unangebracht und ignorant. #-o
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1988
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 717 mal
Danke erhalten: 1208 mal in 652 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Regina15, sfio, Takeo, Urs

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » So 6. Mär 2016, 15:05

zagaroma hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... und wenn er so weiter macht der erste Papst der exkommuniziert wird


Ach Gato, Du erzählst wirklich Humbug über Dinge, von denen Du keine Ahnung hast. Wer bitte sollte denn den Papst exkommunizieren? Der liebe Gott höchstpersönlich?
Er war auch nie ein Jesuit, hat nur in deren Institutionen studiert. Und einige böse Jesuiten hat er verhaften lassen. Lies doch mal bei Wiki nach, da kannst Du interessante Dinge erfahren über seinen Kampf für die Menschenrechte gegen die argentinische Militärdiktatur. Man kann ja zur Religion stehen, wie man will, aber die Leistungen dieses Mannes sind beachtlich und Deine Runtermache ist wirklich unangebracht und ignorant. #-o


Die Frage wer den Papst exkommunizieren kann ist kirchenrechtlich sehr interessant, ich bin fast der Meinung das sein Vorgänger und die Mehrheit der Kardinäle das wohl könnten wenn er so weitermacht! Und du vestehst mich irgendwie falsch, die Götter scheinen es lustig zu finden das grad jetzt ein italoargentinischer Hippie der Pontifex ist :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4925
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 557 mal in 449 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon amazonasklaus » So 6. Mär 2016, 16:06

zagaroma hat geschrieben:Ach Gato, Du erzählst wirklich Humbug über Dinge, von denen Du keine Ahnung hast. ... Deine Runtermache ist wirklich unangebracht und ignorant.

Der Typ ist ein Troll primitivster Ausfertigung. Wär nicht schlecht, wenn dessen Schwachsinnsbeiträge zu keinen Antworten von normalen Benutzern führen würden, die leider den Ignorierfilter aushebeln.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
paoamerelo

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon zagaroma » So 6. Mär 2016, 16:34

Gato, das Kirchenrecht ist keine Meinung. Nur ein Vorgesetzter kann exkommunizieren und das wäre im Fall des Papstes wer?
Die Kardinäle haben ihn gewählt, was nicht rückgänging gemacht werden kann, und sein Vorgänger hat erstens alle Amtsfunktionen abgelegt und ist zweitens kein Vorgesetzter. End of story.

Klaus, Du hast völlig recht, jetzt waren wir lange genug offtopic. Ende der Diskussion. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1988
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 717 mal
Danke erhalten: 1208 mal in 652 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon angrense » So 6. Mär 2016, 18:07

von aedes aegypti zum pontifex?! :roll:
ich bin mal gespannt was da noch so kommt....
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » So 6. Mär 2016, 19:15

amazonasklaus hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:Ach Gato, Du erzählst wirklich Humbug über Dinge, von denen Du keine Ahnung hast. ... Deine Runtermache ist wirklich unangebracht und ignorant.

Der Typ ist ein Troll primitivster Ausfertigung. Wär nicht schlecht, wenn dessen Schwachsinnsbeiträge zu keinen Antworten von normalen Benutzern führen würden, die leider den Ignorierfilter aushebeln.


Ist bloß komisch das ihr meine treuesten Fans seit, Zaga und Klaus :idea: Und wenn der gesunde Menschenverstand nicht reicht um auf die Beiträge einer Katze zu reagieren bietet das Forum eine Igno Funktion [-o<

Gato =D>

PS: Du kannst nicht jeden der deine Vorstellung von einem geruhsamen Rentnerforum stört als einen Troll primitivster Ausfertigung diffamieren [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4925
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 557 mal in 449 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » So 6. Mär 2016, 19:52

zagaroma hat geschrieben:Gato, das Kirchenrecht ist keine Meinung. Nur ein Vorgesetzter kann exkommunizieren und das wäre im Fall des Papstes wer?
Die Kardinäle haben ihn gewählt, was nicht rückgänging gemacht werden kann, und sein Vorgänger hat erstens alle Amtsfunktionen abgelegt und ist zweitens kein Vorgesetzter. End of story.

Klaus, Du hast völlig recht, jetzt waren wir lange genug offtopic. Ende der Diskussion. :mrgreen:


OT: Was wäre wenn Herr Ratzinger wieder als Papst eingesetzt würde :?: Und sag nicht das das es noch nie zwei Päpste gleichzeitig gegeben hätte :idea:

Gato :twisted:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4925
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 557 mal in 449 Posts

Re: Zika-Virus in Brasilien

Beitragvon angrense » So 6. Mär 2016, 21:44

was ist denn hier schon wieder für eine stimmung?
ähnelt ja der ARD! #-o
alles sehr hilfreiche infos liebe freunde! :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]