Zinsen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Zinsen

Beitragvon cabof » Mo 24. Okt 2016, 20:31

Heute in den Nachrichten: die Sparkassen überlegen schon das Sparbuch mit einem Negativzins zu belasten - da bietet sich dann doch eine Geldanlage in Brasilien an,
und zwar in Form von Reisen - hau` raus die Scheixx... mal sehen wie sich der Geldmarkt entwickelt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Zinsen

Beitragvon GatoBahia » Mo 24. Okt 2016, 20:59

cabof hat geschrieben:Heute in den Nachrichten: die Sparkassen überlegen schon das Sparbuch mit einem Negativzins zu belasten - da bietet sich dann doch eine Geldanlage in Brasilien an,
und zwar in Form von Reisen - hau` raus die Scheixx... mal sehen wie sich der Geldmarkt entwickelt.


Dann kommen die Geldscheine in die Matratze und es wird wieder mit Kippen bezahlt, Trabbiteile und Fliesen waren auch schon mal Währung :idea: Simmt's Mutti :?:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4413
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon frankieb66 » Mo 24. Okt 2016, 21:01

cabof hat geschrieben:Heute in den Nachrichten: die Sparkassen überlegen schon das Sparbuch mit einem Negativzins zu belasten - da bietet sich dann doch eine Geldanlage in Brasilien an,...

haette man vor ca. 1 Jahr machen sollen, da war der EUR bei 4,70+ R$, derzeit steht der EUR bei 3,40- R$ ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon frankieb66 » Mo 24. Okt 2016, 21:04

frankieb66 hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Heute in den Nachrichten: die Sparkassen überlegen schon das Sparbuch mit einem Negativzins zu belasten - da bietet sich dann doch eine Geldanlage in Brasilien an,...

haette man vor ca. 1 Jahr machen sollen, da war der EUR bei 4,70+ R$, derzeit steht der EUR bei 3,40- R$ ...

Bild
... aber davor war der EUR auch schon mal unter 3 R$ ... und gaaaaaaaanz frueher mal war er sogar mal 1:1 zum USD und sogar darunter (Deflation) ...

:mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon cabof » Di 25. Okt 2016, 05:21

Die Polemik mit Brasilien ist mir klar, dort versenkt man Geld schneller als bei uns. Im Febr./Mrz. 2016 konnte ich gut privat tauschen, es war relativ günstig
und plane jetzt meine nächste Reise - unterm Strich kann ich im Vorfeld sagen, es ist noch stemmbar - mal sehen, wie es vor Ort aussieht. Ich, als Tourist, messe andere Kosten als Residents. Ich werde berichten.

Was die Negativzinsen angehen... sollen so bei 0,4% liegen, 2 x weniger rauchen, 1 x weniger tanken und es ist ausgeglichen - Geld zu Hause bunkern, eher nicht,
zu viele Einbruchsfälle. Kommt gut über´n Tag.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon Colono » Di 25. Okt 2016, 13:40

cabof hat geschrieben:Die Polemik mit Brasilien ist mir klar, dort versenkt man Geld schneller als bei uns.

Unter Umständen wenn man an die Falsche gerät. kkk
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 612 mal
Danke erhalten: 671 mal in 493 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon GatoBahia » Di 25. Okt 2016, 13:44

Colono hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Die Polemik mit Brasilien ist mir klar, dort versenkt man Geld schneller als bei uns.

Unter Umständen wenn man an die Falsche gerät. kkk


Mit der richtigen auch, da macht es aber mehr Spass :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4413
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon cabof » Di 25. Okt 2016, 14:40

Nee Leute, die Zeiten sind schon lange vorbei wo die graue Eminenz über den Tisch gezogen wurde, schon lange, lange her. Auch ich habe über die Jahre einiges an Lehrgeld gezahlt, war aber nie bedrohlich - heute knabbere ich BR etwas anders an, wo kann ich `ne Mark sparen kann - daher meine Frage wer sich mit Taxi Uber aus-
kennt. Letzte Nacht habe ich eine Antwort von einer Familie erhalten, reine Internet/Hobby Beziehung - werde in POA abgeholt, kein Uber nötig. Habe ich nicht mit gerechnet... das sind so Fälle die sich erst über lange Erfahrung und Beziehungen auftun - kein Hinweis für die Newbies. Wenn man in BR in die richtige Kreise gelangt - tudo beleza... deswegen schlägt mein Herz auch für BR.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon SiRe » Mi 26. Okt 2016, 20:44

#Cabof

Hab jetzt mal 2000€ mit Transferwise gebucht. Gebühren hierbei lagen bei 29 €.
Also da kann man nichts sagen. Und bei den Zinsen sind die Gebühren in 2 Monaten
wieder drin. Also ist allemal besser als mit dem Remessa der BdB.
Benutzeravatar
SiRe
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 11:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal in 8 Posts

Re: Zinsen

Beitragvon SiRe » Mi 26. Okt 2016, 20:49

Übrigens...

Der Wechselkurs richtet sich hauptsächlich nach der Börse.
Heißt, wenn die Börsen nach unten gehen dann steigt der Kurs für uns.
Gut zu sehen heute, gestern war der Real bei 3,39. Heute ist der Bovesta nach
unten und der Real wieder auf 3,43.
Benutzeravatar
SiRe
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 11:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal in 8 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]