Zoll bei Einreise nach Brasilien

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon cabof » So 1. Dez 2013, 07:18

Hallo Leute, ich habe eine Anfrage bekommen und kann diese nicht mit Sicherheit beantworten. Könnt ihr mir helfen, resp. dem Fragesteller?

ich möchte demnächst wieder auf privater Basis von Deutschland nach Brasilien fliegen. Dieses wäre nicht das erste Mal. Allerdings möchte ich diesmal eine Playstation 4 mit rüber nehmen und dort einer Privatperson zu Weihnachten schenken (kostet dahinten ja knapp 1300 Euro). Nun habe ich mich schon etwas schlau gemacht. Der Freiwert liegt scheinbar bei 500 US Dollar. Die PS4 kostet 350 Britische Pfund (kann nachgewiesen werden), was so ca. 570 US Dollar sind. Nun habe ich 2 Fragen:

1. Ist es korrekt, dass die Zollgebühren bei 60% liegen?2. Werden 60 % auf die 70 US Dollar fällig (ca. 42 US Dollar), welche drüber sind oder auf den gesamten Warenwert (342 US Dollar)?Vielleicht hat hier jemand Erfahrung.


Obrigado gente, um bom domingo-´.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
rokas

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon donpedrobrasil » So 1. Dez 2013, 09:33

Bom dia,

also ich habe im März 2011 eine 1 KW Windkraftanlage inkl. Zubehör mit nach Brasilien genommen, die Rechnung hatte ich mir so ausstellen lassen, dass es umgerechnet 560,-$ waren. Beim Zoll in Fortaleza sollte ich auf die 60,-$ Zoll bezahlen. Der Zöllnerin habe ich klar gemacht, dass es sich um ein Ostergeschenk für eine Familie mit 4 Kindern handelt, die kein Strom hat. :D Sie gab mir zu verstehen, dass ich normalerweise 60% Zoll bezahlen müsse, aber in dem Fall meiner Gutherzigkeit könne sie es so durchgehen lassen. =D>

Also liegt es vielleicht im Ermessen des Zolls :!: :?:
donpedrobrasil
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 22:28
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Folgende User haben sich bei donpedrobrasil bedankt:
cabof

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon frankieb66 » So 1. Dez 2013, 09:56

Hier eine recht verständliche (und aktuelle) Zusammenfassung:
http://comprasnafronteira.com/blog/cotas-de-isencao-de-impostos/

Und noch ein paar FAQs, wobei hier immer von 300 USD die Rede ist, bei Flugreisen sind's 500 USD.
http://comprasnafronteira.com/blog/receita-federal-orientacoes-sobre-compras-de-brasileiros-no-uruguai/

Por exemplo:
Valor dos produtos: US$ 400.00
Isenção: -US$ 300.00
Valor tributável: US$ 100.00
Valor do imposto: US$ 100.00 x 50% = US$ 50.00


Und offenbar ist es wirklich so, dass nur der über dem Freibetrag liegende Wert versteuert werden muss (ist in D meines Wissens nicht so, wenn es sich um ein "unteilbares" Prudukt handelt). Und der Steuersatz liegt derzeit bei 50% bei der "importacao simplificada".

Ansonsten würde ich bei ner PS nicht so rumtun ... aus der Verpackung nehmen und ins Handgepäck ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
cabof

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon cabof » So 1. Dez 2013, 11:33

Danke Amigos für die Infos. Ich habe das mal so weitergegeben.

Mich persönlich würde mal folgendes interessieren: (bin noch nie kontrolliert worden oder habe was abgedrückt) - akzeptieren die
Zöllner ausländische Rechnungen oder legen die den Warenverkaufswert in Brasilien als Berechnung zu Grunde? Dann lohnt es sich ja
überhaupt nicht... wie der Fragesteller auch schon schrieb... PS - absurder Preis in BR.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon donpedrobrasil » So 1. Dez 2013, 11:47

cabof hat geschrieben:Danke Amigos für die Infos. Ich habe das mal so weitergegeben.

Mich persönlich würde mal folgendes interessieren: (bin noch nie kontrolliert worden oder habe was abgedrückt) - akzeptieren die
Zöllner ausländische Rechnungen oder legen die den Warenverkaufswert in Brasilien als Berechnung zu Grunde? Dann lohnt es sich ja
überhaupt nicht... wie der Fragesteller auch schon schrieb... PS - absurder Preis in BR.


meine Rechnung war in Euro ausgestellt und wurde von der Zöllnerin in Dollar umgerechnet
donpedrobrasil
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 22:28
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon frankieb66 » So 1. Dez 2013, 11:52

cabof hat geschrieben:Mich persönlich würde mal folgendes interessieren: (bin noch nie kontrolliert worden oder habe was abgedrückt) - akzeptieren die
Zöllner ausländische Rechnungen oder legen die den Warenverkaufswert in Brasilien als Berechnung zu Grunde?

Sofern es sich um keine "offensichtlich" gefakete Rechnung handelt werden ausländische Rechnungen selbstverständlich akzeptiert! Fake wäre z.B. PS, neu, "offizielle" Rechnung über je 100 USD und 5 Stück davon im Gepäck ... Im Zweifel gucken die bras. Zöllner nämlich schon mal im Internet nach ob z.B. "350 Britische Pfund für 1 PS4" realistisch sind ... aber bei 1 PS (ausgepackt, mit nahezu unsichtbaren "Geprauchsspuren") würde ich mir da gar keinen Kopf machen ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon Trem Mineiro » So 1. Dez 2013, 16:24

Bei der Einreise per Flugzeug kommen wir immer mit "Geschenken" weit über 500 US$ in Brasilien an. Unsere Brasilianischen Mitreisenden wahrscheinlich mit mehreren Tausend US$. Obwohl wir einige male kontrolliert worden sind, teils mit der Röntgen-Kiste, teilweise musste wir den Koffer öffnen (SP und BH) hat sich noch nie einer für die Werte interessiert. Auf dem Zollzettel haben wir immer "no" angekreuzt. Wir lassen das immer auf uns zukommen.

Sind einmal in Cidade del Este (Paraguay) mit einem Gerät im Wert von 320 US$ zurückgekommen und mussten zur Verzollung. Wir waren vorher zu blöd gewesen uns eine Rechnung über 300 US% ausstellen zu lassen, so stand dann 320 US$ drauf. Hatten aber auch gedacht, dass wir als Ehepaar 600 US$ importieren dürften. Ist aber nicht teilbar. Letztendlich haben wir für 20 US$ ca. 18 Reais Zoll bezahlt (BB-Filiale direkt neben dem Zollhäuschen.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon Frankfurter » Mo 2. Dez 2013, 07:25

Eine "Zusatzfrage" wegen Röntgengerät-Untersuchung.

Ab und zu werden wir in Br. auch mal zur Kontrolle rausgewunken. Nach was schauen die eigentlich :?:

In Frankfurt: Je nach Reiseland... Zigaretten, Goldschmuck, Elektr. Geräte, oder wenn aus der Türkei,,, nach Käse ?

In Brasilien ??????
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
cabof

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon sonhador » Mo 2. Dez 2013, 11:21

Frankfurter hat geschrieben:Eine "Zusatzfrage" wegen Röntgengerät-Untersuchung.

Ab und zu werden wir in Br. auch mal zur Kontrolle rausgewunken. Nach was schauen die eigentlich :?:

In Frankfurt: Je nach Reiseland... Zigaretten, Goldschmuck, Elektr. Geräte, oder wenn aus der Türkei,,, nach Käse ?

In Brasilien ??????



Hier kucken sie nach Lebensmittel wie Würste,Fleischspezialitäten, Käse und deren Nebenprodukte und natürlich auch elektronische Sachen.

PS. Ich bin mir mal nicht so sicher ob die P Station hier läuft, Sony hat einen Kontinentalschutz eingebaut !!!!
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Re: Zoll bei Einreise nach Brasilien

Beitragvon donpedrobrasil » Mo 2. Dez 2013, 14:47

(kostet dahinten ja knapp 1300 Euro).


der Durchschnittspreis für die PS 4 liegt hier bei 2500,-R$, also bei knapp 800,-€, fast so wie in DE auch.
donpedrobrasil
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 22:28
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]