Zollbestimmungen?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Zollbestimmungen?

Beitragvon porschi » Mi 24. Mai 2006, 12:00

Bei den Zollbestimmungen kenne ich mich eher schlecht aus...alles was ich weiss ist, dass man pro Person 2 Liter Alkohol mitnehmen darf. :lol:
Aber wie sieht es bei Käse, Fleisch und Schokolade aus? Gibt es da ebenfalls Mengenvorschriften? :?:
Also ich rede von der Einreise in Brasilien...
Benutzeravatar
porschi
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 9. Aug 2005, 11:54
Wohnort: Schweiz / Kanton Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon CUZINHO » Mi 24. Mai 2006, 13:29

Die Einfuhr von Fleisch und Fleischprodukten ist in Brasilien VERBOTEN :!:

:twisted:
Benutzeravatar
CUZINHO
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 15:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon porschi » Mi 24. Mai 2006, 13:42

Letztes mal konnte ich ebenfalls vakuumverpackte Würste mitnehmen, eine Freundin hat extra am Flughafen nachgefragt...
Benutzeravatar
porschi
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 9. Aug 2005, 11:54
Wohnort: Schweiz / Kanton Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mi 24. Mai 2006, 14:06

Cuzinho (wieso gibt sich jemand so einen Nick?) hat recht. Offiziell ist der Import von Fleisch nach Brasilien und auch nach Argentinien verboten. Natürlich wirst Du nicht gleich verhaftet, wenn Du "Reiseproviant" dabei hast... Ich wüsste zwar nicht, warum ich Flesich, insbesondere Rindfleisch mit nach Brasilien nehmen sollte. Ich nehme ja auch kein Bier mit in die Kneipe....
Und mit Schweizer Spezialitäten, wie z.B. Bündnerfleisch habe ich schlechte Erfahrungen gemacht: "E cru?"
Schweizer Käse ist vielen Brasilianern auch zu "würzig". Die kennen halt nur ihren muzarella und den queijo de coalho (oder wie der heisst). In grösseren Gebieten kriegst Du übrigens auch im "Carrefour" Schweizer Käse. Ist zwar für Brasilianer teuer, aber billiger als hier! Dafür zahlen wir ja Steuern, damit dann 5 CHF/Kilo verbilligt werden kann....
Schokolade kommt immer gut an. Von Kleinkindern bis zu Grosis. Aber ich nehme Mal an, dass es ein Limit gibt zur Einfuhr.
Also, nicht erwischen lassen...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon porschi » Mi 24. Mai 2006, 14:14

Ich habe jemandem versprochen Servelats und Bratwürste mitzubringen... deshalb meine eher ungewöhnliche Frage :P Und falls sie den schweizer Käse nicht mögen...auch kein Problem, ess ich ihn eben selber :wink:
Die Waren im Handgepäck mitzunehmen wäre eher keine gute Idee oder?
Benutzeravatar
porschi
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 9. Aug 2005, 11:54
Wohnort: Schweiz / Kanton Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon casparbahia » Mi 24. Mai 2006, 14:18

Solange die Bratwürste noch in der Folie verschweißt sind ist das doch kein Problem ..... ODER ?
Benutzeravatar
casparbahia
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 11:32
Wohnort: osnabrück
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mi 24. Mai 2006, 14:27

Oi porschi
Meine Freundin ist vor zwei Wochen nach Brasilien geflogen. Sie hatte ca. 10 kg Schokolade und sicher 5 Kilo Käse (sie ist die einzige Brasilianerin, die ich kenne, die Emmentaler, Raclette und auch Camembert mittlerweile liebt, auch wenn sie den Camembert zuerst geschält hat....) mitgenommen. Das war in allen Gepäckstücken verteilt. Nicht aus Absicht, sondern wegen der Bekannten, die auch noch was rüberschicken oder mitgeben wollten...
Schlimmstenfalls wirst Du eine Busse zahlen müssen und sie nehmen Dir die Waren ab. Aber ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, wegen ein paar Cervelats...

@casparbahia
Doch genau dann könnte es zum Problem werden, denn Reiseproviant sind im allgemeinen angebrochene Lebensmittel.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon porschi » Mi 24. Mai 2006, 14:29

Wenn ich die Ware im Handgepäck mitnehme ist die Chance grösser das sie mir weggenommen wird oder? Das Problem ist das ich heute einchecke und erst morgen fliege. Nicht sehr günstig für die Wurstwaren wenn die 24h in der Tasche rumliegen... :?
Benutzeravatar
porschi
 
Beiträge: 94
Registriert: Di 9. Aug 2005, 11:54
Wohnort: Schweiz / Kanton Zürich
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon casparbahia » Mi 24. Mai 2006, 14:35

Ich denke, Konsequenzen wird das nicht geben.

Du solltest auf die "nao-me-ocupe" taktik der zöllner hoffen :D die haben meistens auch keine lust in irgendwelchem gepäck rumzukramen, außer die mögen dein gesicht nicht :?
Benutzeravatar
casparbahia
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 11:32
Wohnort: osnabrück
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 24. Mai 2006, 16:59

Oi casparbahia
Mach dir keine Sorgen, solange du nicht nach Schmuggler riechst (vor Angst) ist die Chance in SP kontrolliert zu werden gering. Allerdings wurden auch unsere eingeschweißten Fleischwürste konfisziert und mit Säure ungenießbar gemacht.
War aber unser Pech, dass wir aufgefallen sind, war verspätetes Gepäck, was dann später beim Zoll abgeholt werden musste und der Zöllner hatte da halt Zeit sich mit uns zu beschäftigen und verspätete Einzelgepäckstücke werden wohl auch aus Sicherheitsgründen geröntgt, da sieht man das Fleisch natürlich.
Aber außer dass wir informiert wurden, dass es nicht erlaubt ist, in bestem Englisch, ist nichts passiert.

War halt Pech, einmal bei 30 Flügen in 10 Jahren.

Gruß


Manfred
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]