Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 25. Feb 2013, 06:48

Die brasilianische Regierung möchte eine App auf den Markt bringen, durch das Touristen aus dem Ausland die Möglichkeiten haben, ihre Gepäckstücke per Smartphone oder Tablet deklarieren zu können. So hat der Nutzer die Möglichkeit, mittels einer VLAN-Verbindung seine Daten zu übermitteln, die direkt in die Datenbanken der Receita Federal weitergeleitet werden.
Es wird nun auch ausländischen Reisenden ermöglicht, die Gebühren für Übergepäck mit EC-Karte zu zahlen. Im Flughafen in der brasilianischen Hauptstadt Brasília wird diese Neuerung bereits praktiziert. Bis Ende der Woche sollen auch die Flughägen Guarulhos in São Paulo und Galeão in Rio de Janeiro auf das neue System umgestellt werden.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon amazonasklaus » Mo 25. Feb 2013, 09:59

BrasilJaneiro hat geschrieben:Die brasilianische Regierung möchte eine App auf den Markt bringen, durch das Touristen aus dem Ausland die Möglichkeiten haben, ihre Gepäckstücke per Smartphone oder Tablet deklarieren zu können.

Schöne Initiative. Weißt Du, ob man als Nutzer dieser App dann auf das Ausfüllen des Zollerklärungszettels verzichten kann? Wäre eigentlich zu erwarten.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 25. Feb 2013, 11:51

amazonasklaus hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Die brasilianische Regierung möchte eine App auf den Markt bringen, durch das Touristen aus dem Ausland die Möglichkeiten haben, ihre Gepäckstücke per Smartphone oder Tablet deklarieren zu können.

Schöne Initiative. Weißt Du, ob man als Nutzer dieser App dann auf das Ausfüllen des Zollerklärungszettels verzichten kann? Wäre eigentlich zu erwarten.


Dafür ist es doch gedacht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon amazonasklaus » Mo 25. Feb 2013, 13:40

BrasilJaneiro hat geschrieben:Dafür ist es doch gedacht.

Könnte man meinen, aber die Frage ist halt, ob es auch so sein wird.

Man hätte auch meinen können, dass die Abgabe der Papierformulare entfallen würde, als die deutschen Finanzämter die Möglichkeit implementierten, die Steuererklärung elektronisch hochzuladen. Nur stellte sich heraus, dass man die Papierformulare sehr wohl weiterhin abgeben musste, egal ob man die Daten hochgeladen hatte oder nicht.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon cabof » Mo 25. Feb 2013, 14:12

und trotz Compi und Hightec wird in Brasilien wie eh und jeh dieser Eintrittszettel ausgefüllt, in 2-facher Ausfertigung! Noch mit
Durchschreibepapier - kann mir auch vorstellen, das es bei der Ausreise Ärger gubt, wenn dieser nicht mehr vorhanden ist.. die sollen
sich lieber um was anderes kümmern.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon Itacare » Mo 25. Feb 2013, 17:03

cabof hat geschrieben:und trotz Compi und Hightec wird in Brasilien wie eh und jeh dieser Eintrittszettel ausgefüllt, in 2-facher Ausfertigung! Noch mit
Durchschreibepapier - kann mir auch vorstellen, das es bei der Ausreise Ärger gubt, wenn dieser nicht mehr vorhanden ist.. die sollen
sich lieber um was anderes kümmern.


Wie es aussieht, wird nur das kassieren erleichtert. Ausreden wie "ich hab kein Bargeld mehr, drückt doch mal ein Auge zu" fallen dann unter den Tisch.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
cabof

Re: Zollerklärung durch App und Übergewicht mit EC bezahlen

Beitragvon guelk » Sa 2. Mär 2013, 12:22

amazonasklaus hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Dafür ist es doch gedacht.

Könnte man meinen, aber die Frage ist halt, ob es auch so sein wird.

Man hätte auch meinen können, dass die Abgabe der Papierformulare entfallen würde, als die deutschen Finanzämter die Möglichkeit implementierten, die Steuererklärung elektronisch hochzuladen. Nur stellte sich heraus, dass man die Papierformulare sehr wohl weiterhin abgeben musste, egal ob man die Daten hochgeladen hatte oder nicht.


Ich habe die letzten Male keine Zollerklärung in Rio ausfüllen müssen, die gab es nur noch für Reisende, die was angeben mußten. Und den Ein-/Ausreisezettel mußte ich (als Permanente) in Rio schon seit einigen Jahren nicht mehr ausfüllen, anders als in SP.
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]