Zukunft Brasiliens

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon zagaroma » Di 30. Jan 2018, 20:53

GatoBahia hat geschrieben: Warum können die Brasies keine gute Schokolade machen #-o


Wegen der Hitze. In den Geschäften zerläuft die gute Lindt Schokolade leider. Die muss erst mal in den Eisschrank, bevor man sie essen statt trinken kann.

Die Brasilianer tun irgendein Bindemittel rein, damit die Schokolade sich nicht verflüssigt. Deshalb ist sie hart und schmeckt nicht so gut. Man kann sie auch nicht schmelzen, um z.B. Mousse zu machen. Je mehr man sie erhitzt, desto fester und klumpiger wird sie.

Es gibt aber eine Marke aus São Paulo, die einer schweizer Schokolade zumindest ähnelt. Neugebauer. Ursprünglich schweizerische Chocolatiers, die seit 150 Jahren in Brasilien Schokolade machen.
http://www.neugebauer.com.br/
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
cabof, GatoBahia

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 21:08

Man kann nicht alles habn, ne Halbitter Schoki die nach Caipirinha schmeckt wär mein Traum :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon Itacare » Di 30. Jan 2018, 21:45

In Ilheus, am Ende der Stadt Richtung Praias do Norte, gibt es einen Outletladen einer Schokoladenfabrik. Einen kleinen Laden gibt es übrigens am Flughafen.
Was die verkaufen, ist hochwertig und schmilzt nicht so leicht, hoher Kakaoanteil. Hat natürlich seinen Preis, Kakao ist teurer als Zucker.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Colono

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 21:52

Itacare hat geschrieben:In Ilheus, am Ende der Stadt Richtung Praias do Norte, gibt es einen Outletladen einer Schokoladenfabrik. Einen kleinen Laden gibt es übrigens am Flughafen.
Was die verkaufen, ist hochwertig und schmilzt nicht so leicht, hoher Kakaoanteil. Hat natürlich seinen Preis, Kakao ist teurer als Zucker.

Sieht fast wie ein Museum aus, besonders der Außenbereich :idea: Und ja die verkaufen auch gute Ware, im Supermarkt kann man in Brasilien keine Schokolade kaufen :shock: Bei Perini geht das noch aber wenn ich das schreibe werde ich ja hier als Snob tituliert :D :lol: :P
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon cabof » Di 30. Jan 2018, 22:32

Ich glaube schon mal Schokoladen bei Kopenhagen gekauft zu haben - die waren gut und teuer - bei meinen Urlaubsreisen gelüstet es mich nicht nach Schokolade.

Auf der Süßwarenmesse in Köln geht der Trend eindeutig auf zuckerreduzierte Süßigkeiten resp. mit Zuckerersatz.

Da fällt mir doch glatt ein...

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Viel-Zucker-in-der-Tiefkuehlpizza,tiefkuehlpizza101.html
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon GatoBahia » Di 30. Jan 2018, 23:39

Drek, das nächste Thema denn Brasies können keine Pizza, schmeckt dort alles nach Keks :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon Colono » Mi 31. Jan 2018, 00:51

zagaroma hat geschrieben:
Die Brasilianer tun irgendein Bindemittel rein, damit die Schokolade sich nicht verflüssigt. Deshalb ist sie hart und schmeckt nicht so gut. Man kann sie auch nicht schmelzen, um z.B. Mousse zu machen. Je mehr man sie erhitzt, desto fester und klumpiger wird sie.

Ist auch bei den deutschen Produkten ( Massenware ) nicht viel besser. Die Zutaten Magermilchpulver, Kakaomasse tun sie hauptsächlich in Industrieware rein. Das ist wahrscheinlich das was dir so gut schmeckt. Aber mit Schokolade hat das nichts zu tun. Itacare hat das vorher sehr gut beschrieben. Der Kakaoanteil muss hoch sein, möglichst über 50 Prozent im Verhältnis zur Kaakobutter. Leider wird die Schokolade dann hart und bitter. Aber der Kick ist umso grösser, macht ausserdem weniger dick. Und im Kakaoland Brasilien wird man auch bestimmt ausserhalb Itacares Einzugsbereich Schokolade finden wo sie nicht so geizen.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2472
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 687 mal
Danke erhalten: 769 mal in 563 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 31. Jan 2018, 06:10

cabof hat geschrieben:Ich glaube schon mal Schokoladen bei Kopenhagen gekauft zu haben - die waren gut und teuer - bei meinen Urlaubsreisen gelüstet es mich nicht nach Schokolade.

Auf der Süßwarenmesse in Köln geht der Trend eindeutig auf zuckerreduzierte Süßigkeiten resp. mit Zuckerersatz.

Da fällt mir doch glatt ein...

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Viel-Zucker-in-der-Tiefkuehlpizza,tiefkuehlpizza101.html


Schokolade Lindt mit eigenen shops in fast jedem shopping-center. Bestes brasilianisches Produkt bekommt man bei Cacao show. Sehe aber auch viele Nachahmer. Produkte aus dem Supermarkt gehört fast alles Nestle und ist Dreck.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon cabof » Mi 31. Jan 2018, 21:37

Ich hatte in der Mediathek einen Schokoladentest gesehen, hier mal ein Google-Ergebnis

https://www.wunderweib.de/nuss-schokolade-im-test-marke-oder-discounter-wer-ueberzeugt-mehr-102136.html

Als süßes Schleckermäulchen fahre ich auf der Nuß-Schokolade von Aldi Süd ab. Die ist lecker, preiswert

und hat schon einen Platz im Koffer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Zukunft Brasiliens

Beitragvon José Datrino » Mi 31. Jan 2018, 22:13

cabof hat geschrieben:Ich hatte in der Mediathek einen Schokoladentest gesehen, hier mal ein Google-Ergebnis

https://www.wunderweib.de/nuss-schokolade-im-test-marke-oder-discounter-wer-ueberzeugt-mehr-102136.html

Als süßes Schleckermäulchen fahre ich auf der Nuß-Schokolade von Aldi Süd ab. Die ist lecker, preiswert

und hat schon einen Platz im Koffer.


Du frisst auch Garoto zum Kölsch oder? #-o
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]