zurück nach deutschland aber wie

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

zurück nach deutschland aber wie

Beitragvon maxi » Fr 11. Sep 2015, 19:00

will wieder zurück nach deutschland. frau und kind bleiben hier in manaus. mit einem schönen haus sind sie versorgt.
ich habe ein grundstück nahe der avenida do turismo in toplage,wert etwa 270 000 real. wie aber verkaufen mit dieser situation des real?
hat einer eine idee?
anwort bitte per mail oder pn
liebe grüße
maxi
Alle Wege führen nach Rom
Benutzeravatar
maxi
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 11:08
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: zurück nach deutschland aber wie

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 11. Sep 2015, 19:58

maxi hat geschrieben:will wieder zurück nach deutschland. frau und kind bleiben hier in manaus. mit einem schönen haus sind sie versorgt.
ich habe ein grundstück nahe der avenida do turismo in toplage,wert etwa 270 000 real. wie aber verkaufen mit dieser situation des real?
hat einer eine idee?
anwort bitte per mail oder pn
liebe grüße
maxi


Toplage in Manaus? Ist wie mit Briefmarken. Hat alles einen Sammlerwert. Geh zum Makler und lass das Haus vermieten. Miete lässt du dir auf dein brasilianische Konto überweisen und hebst dir das Geld in Deutschland am Automaten ab. Frau und Kind nimmst du mit. Gibt pro Kopf 404,00 € Hartz IV mit Kindergeld schon eingerechnet und die Miete wird auch bezahlt. Verkauf lohnt sich nur, wenn du alle Verbindungen zu Brasilien abbrechen möchtest.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4682
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: zurück nach deutschland aber wie

Beitragvon amazonasklaus » Fr 11. Sep 2015, 20:18

Toplagen verkaufen sich immer, auch in Zeiten der Krise. Toplagen an der Avenida sind allerdings im Wesentlichen die Condomínios von Alphaville und das Itaporanga 3. Zwar keine Toplage, aber ich persönlich mag das Clube de Campo und das Porto Tarumã. Da wäre ich interessiert, bitte ggf. um PN.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: zurück nach deutschland aber wie

Beitragvon Colono » Sa 12. Sep 2015, 20:53

amazonasklaus hat geschrieben:Toplagen verkaufen sich immer, auch in Zeiten der Krise. Toplagen an der Avenida sind allerdings im Wesentlichen die Condomínios von Alphaville und das Itaporanga 3. Zwar keine Toplage, aber ich persönlich mag das Clube de Campo und das Porto Tarumã. Da wäre ich interessiert, bitte ggf. um PN.

Damit wūrdest in den nächsten 11 Jahren viel Freude haben kkk. Denn wenn Lula sich aufstellen lässt, wird seine PT wieder gewinnen. Genau wie Merkel und Putin. Du bist mir ein ganz schlauer. Uns die ganze Zeit Dilma mies machen und dann heimlich auf einen Efeito Lula hoffen.
Ich habe ūbrigens kurz vor Lulas Wahlsieg investiert. Am Anfang stand der Real 4+, bei Mandatsende 2-. Ob man dazu neuerlich Typen wie diesen Levy braucht? Na ja, jedem seine Expertenmeinung.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2474
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 771 mal in 564 Posts

Re: zurück nach deutschland aber wie

Beitragvon GatoBahia » So 13. Sep 2015, 03:43

maxi hat geschrieben:will wieder zurück nach deutschland. frau und kind bleiben hier in manaus. mit einem schönen haus sind sie versorgt.
ich habe ein grundstück nahe der avenida do turismo in toplage,wert etwa 270 000 real. wie aber verkaufen mit dieser situation des real?
hat einer eine idee?
anwort bitte per mail oder pn
liebe grüße
maxi


Warum will man zurück nach Deutschland? Gibt es in Manaus kein Internet oder kein deutsches Fernsehen? Ok, die ganzen Sümpfe und die Malaria fänd ich auf Dauer auch nicht wirklich cool. Ich mag lieber Trockensteppe. Bei uns siehts im Winter während der Regenzeit aber auch mehr aus wie in der Karibik. Bin im November wieder drüben, da passt dann wieder alles #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts


Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]