Zwölfjähriger Brasilianer bei Polizeiübung erschossen

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Beitragvon supergringo » Di 29. Mai 2007, 16:22

Takeo hat geschrieben:... selbst die Polizei kann soooo doof nicht sein!
Kann sie sehr wohl. Ausschnitte der Geschehnisse gab es gestern im TV. Auch in Deutschland.

Wie hättet Ihr (v.a. Dauernörgler Takeo von) denn die Pressemitteilung für den deutschsprachigen Markt verfasst??
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon sefant » Di 29. Mai 2007, 19:58

Spezialeinheit :roll:

Entweder hat der die Waffe ungeprüft von irgendwem übernommen oder das Magazin ohne Draufgucken eingeschoben (und selbst da merkt man sofort den Gewichtsunterschied!).

Auf jedenfall wohl das Ergebnis typischer brasilianischer Sicherheitsvorschriften...

Um mal den Unterschied klar zu machen:

Rechts ist die Platzpatrone:

Bild
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Beitragvon sefant » Mi 30. Mai 2007, 01:44

Achja: Nach dem ersten Schuß hätte er es auch merken müssen am veränderten Rückstoß...
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Beitragvon Takeo » Mi 30. Mai 2007, 02:40

supergringo hat geschrieben:
Takeo hat geschrieben:Wie hättet Ihr (v.a. Dauernörgler Takeo von) denn die Pressemitteilung für den deutschsprachigen Markt verfasst??


Überhaupt nicht! Ich habe zumindest nichts davon in den bras. Medien Mitbekommen - vieleicht weil ich kein fernehen gekuckt habe... aber Komentare hab' ich in Brasilien auch nicht gehört...

... übrigens: was macht eigentlich der Skandal um gedopte Radrennfahrer? Ist das bereits überwunden oder zerrütten die Nachbeben noch immer die Bundesrepublik?
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Takeo » Mi 30. Mai 2007, 02:41

supergringo hat geschrieben:
Takeo hat geschrieben:Wie hättet Ihr (v.a. Dauernörgler Takeo von) denn die Pressemitteilung für den deutschsprachigen Markt verfasst??


Überhaupt nicht! Ich habe zumindest nichts davon in den bras. Medien mitbekommen - vieleicht weil ich kein fernehen gekuckt habe... aber Komentare hab' ich in Brasilien auch nicht gehört...

... übrigens: was macht eigentlich der Skandal um gedopte Radrennfahrer? Ist das bereits überwunden oder zerrütten die Nachbeben noch immer die Bundesrepublik?
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

habs auf deutschem TV gesehen...

Beitragvon brasilmen » Mi 30. Mai 2007, 07:53

.. ist schon ein Hammer ! im absolut negativen Sinne !
so etwas darf nicht passieren !!!
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3712
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Comandante de batalhão da PM cai após simulação desastrada e

Beitragvon brasilmen » Mi 30. Mai 2007, 08:04

29/05/2007 - 21h37
Comandante de batalhão da PM cai após simulação desastrada em MT
da Agência Folha

A morte de um garoto de 13 anos durante simulação de um seqüestro feita por policiais em Rondonópolis (219 km de Cuiabá), no último sábado, resultou no afastamento do comandante da Polícia Militar na cidade, Wilkerson Felizardo Santes.

A decisão foi anunciada nesta terça-feira pelo secretário de Justiça e Segurança Pública de Mato Grosso, Carlos Brito, após encontro com o comandante-geral da PM no Estado, Antônio Benedito de Campos Filho.

Santes, que passará a exercer funções administrativas, será substituído pelo coronel Pedro Sidney Figueiredo de Souza.

Segundo a secretaria, a troca foi feita para dar transparência às investigações sobre o acidente, ocorrido durante simulação de seqüestro com resgate feita pelo GOE (Grupo de Operações Especiais) da PM. Uma criança morreu e dez pessoas ficaram feridas --em vez de balas de festim, houve disparos de munição verdadeira.

Sete soldados e um tenente do GOE envolvidos na ação, até então subordinados ao comandante afastado, estão detidos em um batalhão da PM.

Três escopetas calibre 12 e quatro fuzis calibre 762, usados na simulação, já foram encaminhados para perícia em Cuiabá.

Além do inquérito aberto pela Polícia Civil, o caso também é apurado pela Corregedoria da PM e pelo Ministério Público.

Uma reconstituição do incidente deve ser realizada na próxima semana.

Duas pessoas feridas continuam internadas no Hospital Regional de Rondonópolis. A professora Purcina Adriano Ferreira, 33, que tem estilhaços de bala na cabeça e sobre o olho, e William César Arruda Batista, 10, com estilhaço na cabeça, não têm previsão de alta.

Jéssica Gonçalves Silva, 9, e o soldado Gilberto Carlos Pires do Nascimento, 29, também feridos, já foram liberados.

Na escola onde estudava Luiz Henrique Dias Bulhões, 13, morto com um tiro na cabeça, as aulas foram reiniciadas ontem. Na sala dele, apenas 14 dos 37 alunos compareceram.

Pela manhã, um vigário da cidade realizou uma celebração. Professores, funcionários, pais e alunos, que levaram cartazes em homenagem a Luiz Henrique, cantaram e rezaram antes do início das aulas.

Especial

Governo de MT admite negligência em morte de garoto; PMs estão presos
PMs são afastados após morte de menino, secretaria suspende simulações em MT
PM mata garoto de 13 anos durante simulação em MT
Leia mais

Leia o que já foi publicado sobre denúncias contra policiais
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3712
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon Severino » Mi 30. Mai 2007, 08:42

Passiert aber nicht nur in Brasilien. Ich darf an dieser Stelle an den in England von der Polizei erschossenen Brasilianer oder an den in Zürich von der Polizei zum Krüppel gefahrenen Travestiten erinnern.....
Unfähige Polizisten gibt es auf der ganzen Welt. Und daran müssen dann unschuldige Zivilisten leiden. Mein Beileid an die Hinterbliebenen.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3399
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 43 mal in 33 Posts

Beitragvon supergringo » Mi 30. Mai 2007, 11:21

Takeo hat geschrieben:Ich habe zumindest nichts davon in den bras. Medien Mitbekommen - vieleicht weil ich kein fernehen gekuckt habe...
:roll:

Anhang nur füt eingeloggte Leser sichbar ->
Dateianhänge
Sonntagsausgabe O Globo Seite 14.jpg
(96.15 KiB) 123-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: habs auf deutschem TV gesehen...

Beitragvon Diter_Rio » Mi 30. Mai 2007, 11:53

brasilmen hat geschrieben:
so etwas darf nicht passieren !!!



na endlich mal ne persoenliche meinungsaeusserung von dir..

aber nichts fuer ungut.. :lol:
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]